Hinweise zur Entsorgung

Batterieentsorgung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:

Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Sie können Altbatterien, die wir als Neubatterien im Sortiment führen oder geführt haben, unentgeltlich an unserem Versandlager (Versandadresse) zurückgeben.

Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.
Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber

Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.

Entsorgung von Beleuchtung

Wir bieten mit Lightcycle nachhaltigen Service!

Ihre Altlampen können Sie einfach an einer von tausenden Lightcycle Sammelstellen abgeben.
Damit helfen Sie, wichtige Ressourcen zu schonen, denn bis zu 90 Prozent der Bestandteile von Altlampen können wiederverwertet werden.
Sammelstellen in Ihrer Nähe finden Sie unter: www.lightcycle.de

Das auf Elektro- und Elektronikgeräten abgebildete Symbol der durchgestrichenen Mülltonne weist darauf hin, dass das jeweilige Gerät am Ende seiner Lebensdauer nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.
Prüfen Sie, ob das Elektro- oder Elektronikgerät weiterverwendet, repariert, verkauft oder verschenkt werden kann, um Abfälle zu vermeiden.

Ist eine Entsorgung notwendig, geben Sie das Elektro- und Elektronikaltgerät (EAG) bei einer kommunalen Sammelstelle oder bei größeren Geschäften mit Elektro- oder Elektronikgerätesortiment im stationären Handel oder über den Online-Handel ab.
Befinden sich auf dem EAG personenbezogene Daten, so löschen Sie die Daten bitte vor der Abgabe.